Polarlichter 2022

Abenteuertour für Wohnmobile mit und ohne Allrad
im hohen Norden Russlands

29. Januar-4. März 2022 – 35 Tage

In Anlehnung an die erfolgreiche Allrad-Wintertour „Eisfischer“ bieten wir hier eine Reise an, bei der auch klassische Reisemobile die Faszination des winterlichen hohen Nordens erleben können.

Der skandinavisch-russische Winter hat trockene Fröste und ab Februar genügend Tageslicht. Die langen Dämmerungen und Nächte sind dank des lichtreflektierenden Schnees die Zeit fantastischer Farbenspiele des Himmels. Zauberhaft wird es, wenn Aurora Borealis, das einmalige Polarlicht, mit seinen magischen Leuchteffekten über das Firmament wandert. Von Stockholm über Finnland reisen wir ins tief verschneite Murmansk, erleben faszinierende Winterabenteuer bei Archangelsk und tauchen in St.Petersburg in die Geheimnisse der alten Zarenstadt ein.

Mit AllradOsten fahren Sie ein bisschen tiefer in die abgelegenen Regionen, bewusst auf der Suche nach Abenteuer und mobilfunkfreien Gebieten. Zusätzlich zum Tourleiter ist ein erfahrenes Technikteam mit einem Allrad-Fahrzeug stets dabei, um Mitreisende im Notfall aus misslichen Lagen befreien oder abschleppen zu können.

Pro Person: 3.790,- Euro / Zuschlag Einzelfahrer(in): 1.500,- Euro